Spiderman als Sexspiel Kostüm für Paare.
Kostüme können das Sexleben von Paaren wieder aufleben lassen.

13 Sexspiele und Tipps für Paare

Heutzutage sind sexuelle Beziehungen kein Tabuthema mehr. Es ist möglich, sie ohne Zwang und ohne Blockade anzugehen. Paaren ist es nicht mehr peinlich, Sexspiele in ihre Intimität einzubringen, um die Flamme wieder zu entfachen, die normalerweise nach ein paar Jahren des traditionellen Sex erlischt. In diesem Artikel geben wir dir wertvolle Tipps für erfolgreiche Sex-Rollenspiele und konkrete Beispiele für unanständige Szenarien, um eure Sexualität aufzupeppen.

 

Warum ist es wichtig, Sexspiele in einer Beziehung einzusetzen?

Ihr müsst verstehen, dass es bei Sexspielen nicht nur darum geht, eure Gefühle herauszulassen. Sie sind auch eine Möglichkeit, Abwechslung in die intime Beziehung zu bringen und das Interesse, das die Ehepartner in der Vergangenheit füreinander hatten, neu zu entfachen. Erotische Spiele helfen sowohl Männern als auch Frauen, auf ihren Körper zu hören und ihm zu geben, was er braucht. Das Paar kann seine wildesten und unverfälschten Fantasien ausleben. Jeder Partner wird in der Lage sein, die Erwartungen seines Partners zu entdecken und zu erfüllen.

Erotische Spiele verleihen einer intimen Beziehung mehr Würze. Egal, ob die Protagonisten Angst vor starken Empfindungen haben oder nicht, sie werden begeistert sein, wenn sie ihr Sexleben auf neue Art und Weise gestalten können. Es ist wichtig zu wissen, dass einige unanständige Szenarien BDSM-Zubehör erfordern und ziemlich anspruchsvoll sind, während andere nur ein wenig Lust und guten Willen erfordern.

Lass uns ohne Umschweife ein paar Beispiele für sexuelle Rollenspiele entdecken, um die Sexualität deines Paares aufzupeppen!

 

Einfache Sexspiele

Das erotische Spiel mit Karten

Wie der Name schon sagt, ist dies ein erotisches Spiel, bei dem Spielkarten verwendet werden. Die Partner müssen eine bestimmte Anzahl beliebiger Karten mitbringen. Sie müssen nur darauf achten, dass sie eine gerade Anzahl verwenden. Dann müssen sie die Karten entsprechend ihrer Farbe (rot auf einer Seite und schwarz auf der anderen) gleichmäßig aufteilen.

Zum Beispiel bekommt die Frau die roten Karten, während der Mann die schwarzen Karten bekommt. Jede Person muss dann jeder Karte in ihrem Stapel einen erotischen Wunsch zuordnen, den sie sich von der anderen Person erfüllen lassen möchte. Das Herz-Ass kann einen Zungenkuss wert sein, die Herz-Dame eine erotische Massage, der Herz-König einen Striptease, usw. Um sich die den einzelnen Karten zugeordneten Fantasien zu merken, können die Spieler sie auf die Vorderseite der Karte oder auf ein separates Blatt Papier schreiben.

Alle Fantasien sind erlaubt. Das Spiel wird noch lustiger, wenn unanständige Wünsche ins Spiel kommen.

Das Prinzip dieses erotischen Spiels mit Spezialkarten ist einfach. Die Karten werden gemischt und verdeckt ausgelegt. Jeder Spieler muss eine Karte ziehen und prüfen, ob es seine oder die Farbe seines Partners ist. Wenn er seine eigene Farbe wählt, passt er. Wenn er aber die Farbe seines Partners wählt, muss er die mit der Karte verbundene Fantasie für seinen Partner erfüllen. Mit anderen Worten: Wenn eine Frau (Besitzerin der roten Karten) eine Karte von ihrem Stapel zieht, gibt sie den Zug an den Mann weiter. Wählt sie dagegen zufällig eine schwarze Karte, muss sie dem Mann die Fantasie erfüllen, die er mit der gewählten Karte verbindet. Zum Beispiel muss sie ihn massieren, küssen usw.

So kannst du mit einem einfachen Kartenspiel unvergessliche Momente zwischen Sexpartnern verbringen und vor allem die erotischen Fantasien erfüllen, von denen du schon immer geträumt hast.

 

 

Der Kuss des blinden Mannes

Dies ist ein einfaches, aber sehr interessantes Spiel. Einem der Partner müssen die Augen verbunden und die Hände hinter dem Rücken gefesselt werden. Diese können gefesselt sein oder nicht. Der zweite Partner muss sich vor ihn stellen und ihm sagen, welche Körperteile er gerne küssen würde. Um es dem Spieler mit den verbundenen Augen leichter zu machen, sollte sich der Spieler, der die Küsse erhalten soll, nicht bewegen. Er oder sie muss eine feste Position einnehmen und diese halten.

Das Spiel hört auf, wenn der blinde Spieler oder die blinde Spielerin das Kommando des anderen Spielers oder der anderen Spielerin vollständig ausführt.

Danach müssen die Rollen getauscht werden. Solange das Kommando also nicht vollständig ausgeführt wird, geht das Spiel weiter. Das heißt, wenn der blinde Spieler das Kommando absichtlich nicht ausführt oder wenn der andere Spieler schwer zugängliche Körperteile wählt, wird die Runde verlängert.

 

Das Ratespiel

Wie du sehen kannst, ist dies ein erotisches Ratespiel. Der erste Spieler drückt ein sexuelles Verlangen durch einen Blick, eine Geste, ein Lächeln, eine Bewegung usw. aus. Sein Partner muss erraten, was er denkt und es ausführen. Natürlich dürfen die beiden Spieler keine Worte austauschen. Das Spiel endet, wenn der erste Spieler den versteckten Wunsch des anderen errät und ausführt.

Danach reicht es aus, die Rollen zu tauschen. Das Besondere an diesem Spiel ist, dass es jedem die Möglichkeit bietet, seine verborgensten Fantasien auszudrücken, ohne ein einziges Wort aussprechen zu müssen. In der Tat finden die bescheidenen Ehepartner dort perfekt ihr Konto. Jeder kann leicht die sexuelle Abhängigkeit des anderen verstehen und versuchen, das Maximum an Vergnügen daraus zu ziehen.

 

Der Strand

Der Strand ist ein einfaches erotisches Spiel zwischen zwei Menschen, die intensive und nicht unbedingt verrückte Momente teilen wollen. Es bringt beiden Parteien eine Menge Vergnügen, wenn sie sich auf die richtige Weise darauf einlassen. Zunächst einmal braucht das Paar ein großes Handtuch, das sie auf dem Boden ausbreiten, wie in den Sommerferien am Strand. Noch im gleichen Delirium kommt der erste Spieler dazu, den ganzen Körper des anderen mit einer Massagelotion oder Creme einzureiben.

Das Wichtigste dabei ist, keine Ecke des Körpers seines Partners zu vernachlässigen. Ziel ist es, die perfekte Voraussetzung für Zärtlichkeiten und Reibungen zu schaffen. Zwischen Küssen und zärtlichen Worten ist der Partner entspannt und sein Körper ist aufnahmefähiger.

 

Sexuelle Rollenspiele mit Requisiten

Wenn es um Fantasie und erotische Spiele geht, denken viele Menschen sofort an unanständige Szenarien, weil sie am häufigsten vorkommen. Aber die prüderen unter ihnen tun sich schwer damit, weil sie Angst haben, lächerlich auszusehen, sich zu blamieren oder von ihrem Partner nicht unterstützt zu werden. Sie behaupten meist, dass sie nicht gut schauspielern können, aber der wahre Grund ist, dass sie Angst haben, dass ihre Fantasien nicht gut ankommen und sie sich deshalb nicht befreien können. Aus diesem Grund sind die Voraussetzungen für sexuelle Rollenspiele Vertrauen und Bereitschaft.

Es empfiehlt sich, zunächst Skripte auszuprobieren, die bereits einsatzbereit sind. Wenn das Paar oder sogar einer der Partner wirklich keine Lust auf Rollenspiele hat, solltest du dir eine andere Möglichkeit überlegen, die Fantasien zu erfüllen. Wenn aber beide Partner begeistert sind und die Grenzen ausloten wollen, können sie ihr eigenes unanständiges Szenario kreieren. Fans genießen am Ende sogar den Moment, in dem sie das Zubehör auswählen. Hier ist eine nicht erschöpfende Liste von erotischen Rollenspielen für Paare, die diese Erfahrung ausprobieren wollen.

 

Das Spiel des Lehrers und des unerfahrenen Schülers

Natürlich hätte es auch das Spiel des Lehrers und des unerfahrenen Schülers heißen können, denn die Rollen sind nicht festgelegt. In diesem Spiel versucht eine Lehrerin, eine naive Schülerin zu verführen. Wie du siehst, brauchen die Partner Verkleidungen und einige Requisiten, die an die Welt des Unterrichts erinnern (ein Pult, ein Lineal, Schulbücher usw.), um jede Rolle perfekt zu spielen.

Normalerweise beginnt dieses Sexspiel mit unschuldigen Lektionen, Schlägen und Küssen, die nach und nach an Intensität zunehmen. Um das Spiel noch intensiver zu gestalten, empfiehlt es sich, es über mehrere Tage laufen zu lassen. Die Lehrerin oder der Lehrer gibt zunächst Unterricht, z. B. über Sexstellungen, und stellt dann Hausaufgaben, die am nächsten Tag kontrolliert werden. Der Lehrer wird so gründlich wie möglich sein, um sicherzustellen, dass der Schüler die Fantasie verstanden hat.

 

 

Der Gast und das Dienstmädchen

Ein Mann trifft ein hübsches, freundliches und vor allem hemmungsloses Dienstmädchen, das bereit ist, alle seine Wünsche und Launen zu erfüllen. Um das Dienstmädchen zu imitieren, braucht er nur eine Schürze und eine Kehrschaufel. Wie im vorigen Spiel ist es möglich, sich für eine Version zu entscheiden, bei der das Dienstmädchen zunächst widerwillig ist und dann nach und nach nachgibt.

 

 

Die Krankenschwester und ihr Patient

Dies ist eines der beliebtesten erotischen Szenarien. Die Frau spielt die Rolle einer Krankenschwester, die sich um den Mann, der ihr Patient ist, kümmern muss. Die Aufgabe der Krankenschwester ist es, dem Patienten das Rezept des Arztes zu geben: eine Dosis Zärtlichkeit, Medizin, die eigentlich Obst, Schokolade oder sogar Wein ist. Der Patient hat jedoch das Recht, kapriziös und anspruchsvoll zu sein. Er kann die volle Aufmerksamkeit der Krankenschwester verlangen, die ihn mit ihren Lippen und Händen untersuchen muss. Um die Kleidung der Krankenschwester zu fälschen, kannst du einfach ein Kreuz auf deine Unterwäsche nähen oder sie mit Lippenstift auf deinen Körper kleben.

 

 

Der Briefträger und sein Kunde

In diesem erotischen Spiel spielt der Mann den Briefträger und die Frau ist seine Kundin. Das Szenario ist interessant, weil das Paket des Kunden nichts anderes als Sexshop-Artikel enthält. Der Kunde bittet den Postboten zu kommen, um die Qualität der Ware zu überprüfen, und der Postbote sagt natürlich zu. Bei dem Spiel des Postboten geht es nicht um Beherrschung. Es gibt auch keine Notwendigkeit für besondere Kleidung. Der Mann kann ein einfaches T-Shirt und eine Hose tragen, während die Frau einfach ein Kleid tragen kann.

 

Der Filmstar und die Paparazzi

Dieses erotische Szenario ist faszinierend und extrem sexy: Der Filmstar kommt nach einem langen Dreh in einem Abendkleid und sexy Unterwäsche nach Hause. Sie wird von einem Paparazzi verfolgt, der hinter einem Vorhang lauert und sie mit seiner Kamera filmt, während sie sich auszieht. Irgendwann bemerkt die Schauspielerin das Blitzen der Kamera. Ein Streit bricht aus und der Fotograf bringt den Star mit Sanftmut dazu, ihn seine Session fortsetzen zu lassen. Nach und nach werden die Fotos, die zunächst einfach erotisch sind, in den Nacktmodus übergehen.

 

Menschen in Uniformen

Manche Männer und Frauen sind sehr erregt vom Anblick von uniformierten Beamten. Um ein solches Szenario zu inszenieren, brauchst du also eine Polizei- oder Militäruniform. Wenn du keine echten Anzüge besorgen kannst, kannst du auch deine eigenen Sachen anziehen, um das perfekte Kostüm zu kreieren. Zögere nicht, einen Schlagstock (natürlich aus Gummi), Handschellen, eine Mütze usw. mitzubringen.

Denke auch an das ganze Konzept. Polizisten halten normalerweise Personen an, verhaften sie und führen Verhöre durch. Nutze dies, um deine Geschichte und deine Fantasien zu entwickeln.

 

 

Promiskuitive Frauen

Das Szenario des Callgirls, der Prostituierten oder der Stripperin ist immer ein Traum für viele. Ein Minirock, ein auffälliges Oberteil, spitze Absätze und Lippenstift reichen aus, um die perfekte Figur zu erschaffen: ein echtes Symbol für Liebe und Lust.

Alles, was du hier tun musst, ist, die Rolle zu wählen, die dir am besten gefällt, und die Atmosphäre und die Accessoires zu finden, die am besten zu dem Szenario passen. Sexy Unterwäsche, leichte Kleidung, leidenschaftliche Musik und sanftes Licht werden deine Verbündeten sein.

 

Die Nonne

Wer mag sie nicht, die verbotene Frucht. Beim Sex sind die Menschen besonders an dem interessiert, was nicht erlaubt ist. Also ein echtes Nonnen-Outfit, auf den Rücken, einen Rosenkranz in der Hand, leichter Widerstand und der Trick ist gespielt. Der Mann kann ein einfacher Gläubiger bleiben oder für mehr Vollständigkeit die Rolle eines Priesters spielen.

 

 

Die Herrin und ihr Sklave

Es kann sich durchaus um den Herrn und seinen Sklaven handeln. Hier ist jedes Accessoire der Unterwerfung angebracht: Handschellen, Peitschen, Knebel usw. In diesem Szenario ist Dominanz das Gebot der Stunde. Du musst deinen Partner dominieren oder ihm gehorchen. Jeder kann seine tiefsten Wünsche ausdrücken und sie wahr werden lassen.

 

Sex-Rollenspiele für Ehepaare

Erinnerst du dich an das Versprechen, das du deinem Partner an eurem Hochzeitstag gegeben hast: „Bis dass der Tod uns scheidet“? Dieses Versprechen impliziert auch, dass du für den Rest deines Lebens Sex mit derselben Person haben wirst. Das kann manchmal langweilig werden. Um das zu vermeiden, musst du etwas mehr Leidenschaft in dein Sexleben bringen. Das kannst du tun, indem du neue Stellungen und Orte findest oder indem du Rollenspiele machst.

Diese Rollenspiele erfordern Kreativität, Fantasie und ein bisschen schauspielerisches Talent, um sie durchzuführen. Das Wichtigste, was du tun musst, bevor du mit dieser Art von Spiel beginnst, ist, die Zustimmung deines Partners einzuholen. Du musst sicher sein, dass dein Partner von deiner Verkleidung nicht entsetzt sein wird und dass er dich bis zum Ende der Fantasie unterstützt. Wenn du dir dessen sicher bist, musst du nur noch in einen Sexshop gehen, um alles zu besorgen, was du brauchst. Du kannst zwischen Dildos, Vibratoren und vor allem einer großen Auswahl an Kostümen (Dienstmädchenkostüm, Krankenschwester, Rotkäppchen, Superheldin usw.) wählen. Du kannst auch sexy Latexkleidung und Unterwäsche aus demselben Material oder aus Leder finden.

Die Hauptsache ist, dass du die Kostüme und Accessoires nach den Vorlieben deiner Begleitung auswählst. Es spricht zum Beispiel nichts dagegen, dass du dich als Dienstmädchen verkleidest und abends beim Essen Snacks teilst, um deinen Mann anzumachen. Du kannst ihn auch in aller Eile an einem Nachmittag anrufen und dich mit ihm in einem Café verabreden. Sobald du vor ihm stehst, kannst du die Fremdenkarte ausspielen. Du könntest ihn bitten, ihn kennenzulernen, von dir zu erzählen, mit ihm zu flirten und ihm schließlich ein paar Stunden Leidenschaft im nächstgelegenen Hotel oder im Auto anbieten. Dein Mann wird sicher angenehm überrascht sein und sich freuen, an eurem kleinen Rollenspiel teilzunehmen.

Wenn dein Mann insgeheim davon träumt, Flugbegleiterin oder Krankenschwester zu sein, steht dir nichts im Wege, die richtige Verkleidung zu besorgen, um ihm bei der Erfüllung seiner Fantasien zu helfen. Es liegt also alles an dir und deiner Fähigkeit, die geheimen Fantasien deines Partners zu kennen.

 

Einige Tipps für ein erfolgreiches Sex-Rollenspiel

Es ist wichtig, dass das Sex-Rollenspiel reibungslos abläuft, wenn die Partner echtes Vergnügen empfinden wollen. Dazu müssen sie einige einfache Grundsätze beachten:

  • Hol dir das Einverständnis des Partners: Jeder mag Fantasien haben, aber nicht jeder will sie ausleben. Deshalb musst du dich mit deinem Partner absprechen, um seine Zustimmung vorher einzuholen oder ihm umgekehrt deine zu geben.
  • Einander vertrauen: Ihr müsst euch beim Sex voll und ganz vertrauen können, vor allem, wenn ihr Spiele spielen müsst. Denn ihr werdet nie wissen, was der andere denkt, oder ihr werdet
  • Hilfsmittel wie Handschellen, Knebel usw. benutzen müssen. Ihr müsst also in der Lage sein, der anderen Person zu vertrauen.
  • Achte auf die Sicherheit: Das ist sehr wichtig, um Verletzungen während des Spiels zu vermeiden. Die Partner sollten die Sicherheitsregeln besprechen, bevor sie sich auf ein Szenario einlassen.
  • Finde ein Sexspiel, das für beide interessant ist: damit es am Ende keine Schuldzuweisungen oder Streit gibt. Beide Spieler/innen sollten auf derselben Seite stehen und das Spiel gleichermaßen genießen.
  • Äußere dich dazu, ob das Spiel geheim gehalten werden soll: Ein Partner möchte vielleicht die Neuheit mit Freunden teilen, während der andere Diskretion bevorzugt. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten sich beide einig sein, was zu tun ist.
  • Mache keine Vorwürfe während des Spiels: Es ist wichtig, die Gefühle während des Spiels und im wirklichen Leben völlig voneinander zu trennen. Wenn der Mann im echten Leben unausstehlich war, kommt es nicht in Frage, ihm Vorwürfe zu machen, wenn er seine Geliebte im Bett spielt.
  • Spiele nicht zu oft: Rollenspiele können auch zur Routine werden. Am besten ist es, einmal im Monat oder nur im Urlaub zu spielen.
  • Sprich über deine Grenzen: Damit das Rollenspiel nicht frustrierend wird, musst du daran denken, über die politisch akzeptierte Grenze zu sprechen, die die andere Person nicht überschreiten sollte. Spanking ist in Ordnung, aber wie viel Unhöflichkeit und Schmerz bist du bereit, in Kauf zu nehmen? Wenn diese Grenze erreicht ist, sollte der Partner aufhören.
  • Sei verständnisvoll, wenn das Spiel die Temperatur schneller als gewöhnlich erhöht: Es ist wichtig zu verstehen, dass das Spiel die Fantasie anregt, so dass der Partner vielleicht schneller als erwartet befriedigt wird. Es ist wichtig, dass du in dieser Situation nicht beleidigt bist.
5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.