Zalo Queen im Test!
Zalo Queen im Test!

Zalo Queen – Ich teste! (Multifunktionsvibrator)

Die Zalo Queen verfügt über einen angeschlossenen Vibrator, einen G-Punkt-Stimulator und eine Womanizer-Funktion und ist außerdem beheizbar. Interessiert an diesem brandneuen Sextoy, meine Damen? Dann lasst uns loslegen!

 

Zalo - Legend QUEEN - silikon g-punkt pulswelle Vibrator mit klitoris saugschlauch-SET - Dämmerung Lila, 1 Stück
  • Revolutionäre elektromagnetische Pulswellentechnologie Steuern Sie die Intensität von Pulswellen und Vibrationen über die Zalo Remote App App-Fernbedienung über Bluetooth, Reichweite bis zu 6 Meter.

 

Umverpackung der Zalo Queen

Zalo Queen
Zalo Queen

Die Zalo Queen wird in einer wunderschönen schwarz-goldenen Schachtel verkauft. Die Dekoration ist sehr von Ägypten zur Zeit der Pharaonen inspiriert, sie ist sowohl edel als auch ausgefallen.

Die Zalo Queen wirkt wie in eine Wiege gelegt. Der Deckel ist transparent. Als ich die Zalo Queen sah, war ich von ihrer Schönheit beeindruckt. Ein echtes kleines Juwel, wassergrün und gold, alles aus sehr weichem und hypoallergenem Silikon, elegant und eine Abwechslung zu bonbonrosa Spielzeug.

Ihre Versprechen sind ebenfalls sehr beeindruckend: Vibrator, G-Punkt-Massagegerät, das in einen „Womanizer“ umgewandelt werden kann, Heizung … und ich entdecke in der Anleitung sogar, dass er aus der Ferne benutzt werden kann. Ich kann es kaum erwarten, den Test zu machen.

 

Was kann die Zalo Queen?

Lass uns nun über ihre Fähigkeiten sprechen: Sie ist etwa 21 cm lang und hat einen Durchmesser von 3,5 cm am einführbaren Teil in der Vagina. Sie ist wasserdicht (IPX4) und beheizbar (mit einem Knopf an der Basis). Die Temperatur kann bis zu 42°C betragen, was sehr hilfreich ist, um einen kleinen Temperaturschock in der ersten Minute der Anwendung zu vermeiden. Das ist zwar nur ein Detail, aber es ist wichtig.

Sie hat 8 Vibrationsprogramme und 8 Programme für die Stimulation des G-Punkts. Die Spitze des Vibrators hat einen leicht flachen Kopf, der sich perfekt für die Stimulation des G-Punkts eignet. Aber die große Innovation ist, dass die Oberfläche dieses Kopfes in der Lage ist, bis zu 75 Mal pro Minute zu oszillieren, um mehr oder weniger schnell an den G-Punkt zu kommen.

Der Zalo Queen hat außerdem eine zusätzliche Hülle, die über den Kopf gestülpt wird und ihn durch die Schwingungen der Kopfoberfläche in ein Sextoy vom Typ „Womanizer“ verwandelt. Das ist ein ziemlich cleveres Design, Hut ab dafür.

Der Zalo Queen kann ebenfalls mit einer Handy-Applikation verbunden werden, die es dir ermöglicht, sie über dein Handy zu steuern, sie entsprechend der Musik vibrieren zu lassen, verschiedene Vibrationsmuster aufzuzeichnen usw. … Allerdings ist es nicht möglich, sie über das Internet zu steuern.

Im Karton befinden sich außerdem ein Satinbeutel, ein Ladekabel, ein Beutel mit Gleitmittel, die Dokumentation und eine Garantiekarte.

Ansonsten wird sie durch magnetischen Kontakt aufgeladen (in etwa 1 Stunde für 1 bis 2 Stunden Vibration).

Da sie aus Silikon besteht und wasserdicht ist, lässt sie sich ganz einfach mit heißem Wasser und Flüssigseife reinigen. Pass auf, dass du für das Gleitmittel nur welches auf Wasserbasis und kein Gleitmittel auf Silikonbasis verwendest, sonst könntest du die Beschichtung beschädigen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie man die Zalo Queen benutzt

Standard

  • Es gibt drei Knöpfe an der Zalo Queen. Zwei umschließen das S-förmige Ornament in der Nähe der Basis, und der dritte befindet sich auf der Basis des Spielzeugs selbst.
  • Um das Reiseschloss zu entriegeln, drücke A und B gleichzeitig drei Sekunden lang (und mache das Gleiche, um es später wieder zu verriegeln).
  • Drücke A, um die Zalo Queen einzuschalten. Sie wird nichts tun, bis du A oder B drückst.
  • Wenn du A drückst, wird der Pulswellenmodus aktiviert. Die Spitze des Kopfes beginnt zu pulsieren, und wenn du A weiter drückst, durchläufst du immer stärkere Zustände und schließlich Muster.
  • Wenn du B drückst, wird der Vibrationsmodus aktiviert. Wenn du B weiter drückst, durchläufst du die beiden stabilen Zustände und dann einige Muster.
  • Der Pulswellenmodus und der Vibrationsmodus können gleichzeitig funktionieren, oder du kannst nur einen der beiden Modi verwenden.
  • Du kannst das Gerät gegen die Klitoris (oder den Penis) anwenden oder es gegen den G-Punkt verwenden. Da es keine ausgeweitete Basis hat, empfehle ich es nicht für die anale Anwendung.
  • Um sie auszuschalten, halte A drei Sekunden lang gedrückt.

 

Heizen

  • Die Taste C steuert die Heizfunktion.
  • Wenn du den Zalo Queen durch Drücken der Taste A aktivierst, drücke auch die Taste C.
  • Die Taste C wird beginnen, zusammen mit dem LED-Licht zu pulsieren.
  • Der Körper beginnt sich zu erwärmen. Die meiste Wärme befindet sich in der oberen Hälfte des Körpers.
  • Wenn du erneut auf die Taste C tippst, wird die Heizfunktion wieder ausgeschaltet.

Saugfunktion

  • Wenn du das Zalo-Saugzubehör verwenden möchtest, bestreiche den Körper leicht mit etwas Gleitmittel und führe ihn in die Hülse ein.
  • Dadurch wird der Kopf des Spielzeugs in ein Druckwellen-Saugspielzeug verwandelt.
  • Mit dem A-Knopf den Impulsmotor einschalten.
  • Platziere die Öffnung des Kopfes über der Klitoris. Versuche, einen möglichst engen Sitz zu erreichen (je dichter, desto stärker der Sog).

Hinweis: Du kannst ihn auch mit deinem Smartphone steuern, indem du die Zalo Remote App benutzt. Damit kannst du dein Erlebnis individuell gestalten (z. B. zur Musik vibrieren, ein eigenes Vibrationsmuster verwenden).

 

Nun aber endlich zum Test der Zalo Queen!

Nachdem ich sie eingeschaltet habe, bin ich etwas skeptisch. Die Vibrationen und das Pulsieren dringen nicht in mich ein. Natürlich mag jede Frau es individuell, aber es gibt keine Möglichkeit, die Intensität der Vibration oder des Pulsierens einzustellen.

Da es die Möglichkeit gibt, die beiden Funktionen Vibration und Pulsieren zu kombinieren, gelingt es mir, eine angenehme Stärke zu finden, die mich auf Touren bringt, aber nicht genug, um mich zum Abspritzen zu bringen.

Auch das Versprechen, den G-Punkt zu erforschen, überzeugt mich nicht. Ich habe das Gefühl, dass die Queen nicht gekrümmt genug ist, um ihn zu erreichen. Oder sie muss von jemand anderem gehalten werden, damit der Winkel angemessener ist. Kurzum: eine Enttäuschung.

Die Heizfunktion ist sehr angenehm. Sie braucht zwar ein bisschen Zeit, um hochzufahren, aber sie ist trotzdem sehr schön. Und neu für mich. Das hatte ich noch nie bei einem Spielzeug gesehen. Andererseits bin ich enttäuscht, dass ich die Wärme nicht mit den anderen Funktionen kombinieren kann. Vielleicht habe ich die Anleitung aber auch nicht richtig verstanden …

Letzter Test, dieses Mal mit dem Aufsatz. Dieser ist genauso seidig und raffiniert wie der Körper des Spielzeugs. Sobald die Queen gut mit Gleitmittel auf Wasserbasis bestrichen ist, lässt sich die Haube leicht aufsetzen. Aber dann wieder … der Modus mit den Impulsen ist für mich nicht stark genug 🙁

Ich frage mich, ob meine Freundinnen, von denen einige den Womanizer zu stark finden, die Zalo Queen zu schätzen wissen, die für mich eindeutig zu lasch ist.

Ich habe den Bluetooth-Modus nicht ausprobiert, weil ich einfach kein Interesse daran hatte. Allein lässt sich das schlicht unmöglich steuern. Entweder konzentriere ich mich auf das Spiel mit der Zalo Queen – oder auf das Handy.

 

Mein Fazit über die Zalo Queen

Letzten Endes hat sie mich also nicht wirklich überzeugt. Ich denke, dass die Zalo Queen für diejenigen interessant sein könnte, die zum ersten Mal ein Spielzeug kaufen und sehr sensibel sind, denn sie bietet viele Möglichkeiten für verschiedene Erkundungen.

Auf der anderen Seite blieb ich trotz einer tollen Liste von Funktionen auf dem Papier auf  meiner Lust sitzen. Die fehlende Möglichkeit, die Stärke einzustellen; eine Form, die nicht sehr gut für die Entdeckung meines G-Punktes geeignet ist; die Wärme, die nicht mit Pulsationen oder Vibrationen kombiniert werden kann…

 

Die Zalo Queen – Note 2,5 / 5

Zum Schluss: Es mag ein Detail sein, aber ich habe keine so schlecht übersetzte Gebrauchsanweisung für ein Objekt erwartet, dessen Ästhetik so gut verarbeitet ist. Sie wirkt nicht sehr seriös, wenn man bedenkt, wie schön das Spielzeug aussieht.

Zusammenfassend würde ich eine Note von 2,5 / 5 vergeben, denn die Liste der Funktionen ist beeindruckend, das Aussehen ist sehr hochwertig und es ermöglicht dir, deinen Körper auf viele verschiedene Arten zu erforschen, aber es fehlt ihm definitiv an Effizienz, um höher bewertet zu werden. Schade, es hätte ein tolles Sextoy werden können. Ich hoffe, die nächste Version wird verbessert.

 

Zalo - Legend QUEEN - silikon g-punkt pulswelle Vibrator mit klitoris saugschlauch-SET - Dämmerung Lila, 1 Stück
  • Revolutionäre elektromagnetische Pulswellentechnologie Steuern Sie die Intensität von Pulswellen und Vibrationen über die Zalo Remote App App-Fernbedienung über Bluetooth, Reichweite bis zu 6 Meter.
Hat dir der Beitrag gefallen?

Letzte Aktualisierung am 18.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.