Baby in Windel.
Alles, was du über die Adultbaby Erziehung wissen musst!

Adultbaby Erziehung – Die Lust, ein Baby zu sein

Immer mehr Menschen bekennen sich zu ihrer Lust, hin und wieder ein Baby spielen zu können und sich von einer strengen Mama oder einer liebevollen Nanny verwöhnen zu lassen. Sich vom Alltag ausklinken und sich so geben wie ein Baby, gehört zu den Spielarten des BDSMs. Wie genau der Alltag als Baby gestaltet wird und wie weit man dabei gehen möchte, das bleibt natürlich jedem Selbst überlassen. Für Neulinge, aber auch für Erfahrene, die neue Inspirationen für ihr sinnliches Spiel suchen, gibt es nun hier vieles rund ums Adultbaby und die Adultbaby Erziehung zu erfahren.

 

Was sind Adult Babys?

Die strenge Mama erzieht ihr Adultbaby.
Die strenge Mama erzieht ihr Adultbaby.

Als Adult Babys bezeichnet man in der BDSM Szene Personen, die Lust empfinden, wenn sie sich als Baby darstellen und umsorgt werden. In einem Rollenspiel werden dabei die Bedürfnisse eines Babys in die Tat umgesetzt. Der Partner, der die Rolle des Babys übernimmt, trägt während des Rollenspiels eine Windel, wird auch regelmäßig frisch gewindelt, bekommt von seinem Gegenpart einen Schnuller, das Adult Baby trägt einen Strampler oder kindhaft anmutende Kleidung und schläft in einem Gitterbettchen. In der Adultbaby Erziehung können nach Belieben Komponenten des Rollenspiels ausgetauscht werden oder ergänzt werden. Wie bei jeder anderen erotischen Spielart auch, müssen im Vorfeld die Bedürfnisse, Wünsche und auch die Grenzen beider Partner abgesteckt sein.

Adultbabys sehnen sich oft nach einer Zeit der Geborgenheit. In der Adultbaby Erziehung werden die Erwachsenen wie ein echtes Baby umsorgt, gehegt und gepflegt und können die Liebkosungen des erziehenden Partners genießen. Für viele Liebhaber ist diese Abgabe der Kontrolle ein Lustgewinn. Da sich die Adultbaby Erziehung im Alltag so gut wie gar nicht durchführen lässt, werden die Rollenspiele in sogenannten Sessions durchgeführt. Eine Session kann dabei einige Stunden umfassen, aber auch einen längeren Zeitraum. Manche Adult Babys nehmen einen Teil ihrer Vorliebe jedoch mit in den Alltag, indem sie unter der normalen Erwachsenenkleidung eine Windel tragen.

 

Welche Arten von Windelerziehung gibt es?

So unterschiedlich wie die Menschen selbst, so verschieden sind auch die Vorlieben und Bedürfnisse der Windelliebhaber. Um das Rollenspiel so angenehm wie möglich gestalten zu können, gibt es unterschiedliche Arten der Windelerziehung.

 

Das umsorgte Baby

Manch ein Liebhaber, der seine Lust in der Adultbaby Erziehung findet, wünscht sich einfach, von einer liebevollen Mama oder einer zärtlichen Oma umsorgt zu werden und sich einfach verwöhnen zu lassen. Diesem Adult Baby geht es nicht um das Aufbegehren oder um eine Bestrafung, es sehnt sich nach Fürsorge und Zärtlichkeiten. Die Lust eine Windel zu tragen gehört bei diesem Fetisch dazu, es bleibt bei den Liebhabern des Umsorgens bei einem zärtlichen Windelwechsel.

 

Der Windel-Fan

Manche der Liebhaber der Adultbaby Erziehung mögen einfach das Gefühl, eine Windel zu tragen. Es gibt sogar einige der Fetish-Fans, die die Windel nicht nutzen, um ihren natürlichen Bedürfnissen freien Lauf zu lassen. Einige dieser Liebhaber stehen auch nicht unbedingt auf das Leben als Baby, sie möchten einfach nur eine Windel tragen. Sie genießen viel mehr das Gefühl, eine Windel zu tragen und dieses besondere Gefühl erleben zu können. Die Rollenspiel Mama muss hier gar nicht viel weiter tun, als das Baby regelmäßig zu wickeln und ihm so eine Freude zu bereiten.

 

Das ungezogene Baby

Manch ein Baby liebt seine Windel, nutzt diese aber als Mittel zum Zweck, um die strenge Mama böse zu machen. Dieser bleibt dann nichts anderes übrig, als ihren Windelzögling zu bestrafen. Bei einigen Liebhabern der Adultbaby Szene zielt die Vorliebe genau darauf ab. Sie ziehen sich die Windel als Baby selbst aus und beschmieren dann auch mal ihr Babybett mit Exkrementen. Die Mama muss genau darauf achten, dass ihr Baby die Windel nicht auszieht und ihn bei Nicht-gehorchen bestrafen. Für Liebhaber solcher Szenarien gibt es spezielle Höschen, die über die feste Windel angezogen werden und fest verschlossen werden. Das Adultbaby hat in diesem Fall keine Chance mehr, die Hose und seine Windel auszuziehen und muss in der Windel verharren, bis es von der Mama/Oma/Papa aus seiner Windel „befreit“ wird.

 

Gedemütigtes Baby

So manches Liebhaber der Adultbaby Erziehung lieben das Gefühl der Demütigung, die mit dem Tragen einer Windel einhergeht. Eine strenge Mama (erfahrene Domina) kann die Scham auch außerhalb des Rollenspiels einsetzen, in dem sie das Adultbaby zwingt, auch im Alltag eine Windel zu tragen und diese vielleicht unter der Alltagskleidung durchblitzen zu lassen.

 

Windeln für AB und DL findest du bei wilulu.de

Wunderschöne und vielfältige Windeln für AB und DL findest du bei wilulu.de*

 

Was braucht man für die Windelerziehung?

Die Lust ein Baby zu sein, kann jeder Liebhaber so individuell gestalten wie er/sie es möchte. Für die Adultbaby Erziehung gibt es aber einige Dinge, die unverzichtbar sind.

 

Windeln für Erwachsene

Die Windeln für die großen Babys sind unverzichtbar für eine funktionierende Adultbaby Erziehung. Dieses Accessoire gibt es in jedem Drogeriemarkt, etwas schönere, kindlichere Modelle findet man aber auch im Spezialhandel, der Produkte für die Liebhaber der Adultbaby Erziehung vertreibt.

 

Gummihöschen

Damit die Windel schön fest sitzt, darf ein enges Gummihöschen für das erwachsene Baby nicht fehlen. Die enge Hose schützt ebenfalls vor unangenehmen Gerüchen, wenn das große Baby in die Windel gemacht hat und verhindert das Auslaufen der Windel.

 

Schnuller

Ein Baby ohne Schnuller ist kaum vorstellbar. Damit das Baby Ruhe gibt und gut einschlafen kann, muss es an seinem Schnuller nuckeln. Schnuller für große Babys gibt es im Fachhandel.

 

Baby Body

Süß sind die niedlichen Babys, die im Body auf ihre Mama warten. Über Windel und Gummihöschen gehört natürlich ein schöner, kuschelwarmer Body, der das Adult Baby schön warm hält.

 

Penis-Käfig

Ein ungezogenes Adult Baby soll natürlich nicht an seinem Penis spielen, sondern die Hände brav bei sich behalten. Klappt das nicht alleine durch die strenge Adultbaby Erziehung, muss dem ungezogenen Adultbaby ein Penis-Käfig angelegt werden.

 

Das richtige Umfeld für die Adultbaby Erziehung

Ein dunkler Keller im Haus der Domina ist kein schöner und gemütlicher Platz für das Adultbaby. Es sei denn, das ungezogene Baby muss bestraft werden. Manche erwachsenen Babys lieben es, in der Spreizhose liegen zu müssen und dort verharren zu müssen. Andere Adultbabys möchten jedoch die liebevolle Nähe einer freundlich gesinnten Mama miterleben. Es fühlt sich nur in einem schönen Kinderzimmer wohl und behaglich.

Manch eine erfahrene Domina, die sich auf die Adultbaby Erziehung spezialisiert hat, bietet auch spezielle Zimmer an, die einem normalen Kinderzimmer nachempfunden sind. Diese beinhalten neben dem Gitterbettchen auch spezielle Möbel für Adultbabys oder auch größere Spielsachen für die lieben „Kleinen“.

 

Die richtige Kleidung und Accessoires für Adultbabys

Neben den unverzichtbaren Accessoires wie Windeln, Schnuller und Strampelanzug gibt es weitere Dinge, die in der Adultbaby Erziehung einen Platz finden.

Der Markt für Adultbabys bietet nicht nur kindliche Kleidung für Adultbabys, sondern auch Accessoires wie übergroße Strampelsäcke, Handschuhe, damit sich das Baby nicht verletzen kann oder natürlich kuschelige Strampler. Hat das Adultbaby spezielle Vorlieben wie Lack oder auch Leder, so gibt es auch hier Angebote im Internet.

 

Die liebende Mama

Alle Babys freuen sich über eine liebevolle Mama, die ihren kleinen Schatz pflegt und umsorgt, mit ihm kuschelt und ihn beim Stillen lieb anschaut. Bei einer lieben Mama kann sich das Baby verwöhnen lassen. Die Mami badet ihr Kleines, füttert ihm ein schmackhaftes Gläschen und wickelt das Baby sanft. Das Adultbaby fühlt sich umsorgt und geliebt und kann sein Dasein als Baby in vollen Zügen genießen.

 

Die strenge Mama

Damit aus ihrem Adultbaby ein gut erzogenes Kind werden kann, legt die Mama sehr großen Wert auf harte Aufgaben, die der Zögling erfüllen muss. Gelingt ihm das nicht oder ist er überhaupt nicht gewillt, seine fordernde Mama zufriedenzustellen, wird er eine Strafe bekommen. Dies können zum Beispiel ein Klaps auf dem Po sein, das lange Tragen einer nassen Windel oder auch das Nichtbeachten eines Babys. Wie die Aufgaben ausfallen, kann im Vorfeld der Adultbaby Erziehung mit der Domina oder dem Partner abgesprochen werden.

 

Andere Rollen:

Nach Wunsch können auch andere Rollen in das Spiel integriert werden, damit es immer frisch und anregend bleibt.

 

Brüderchen/Schwesterchen

Bei dieser Variante des Rollenspiels wird die Partnerin/der Partner oder die Domina selbst zum Baby und begibt sich auf die gleiche Ebene wie das andere Adultbaby. Die beiden können miteinander spielen, krabbeln oder andere Baby-Sachen machen. Es gibt unterschiedliche Szenarien, die mit zwei Adultbabys durchlebt werden können. Mit einer dritten Person, die dann Mama/Papa/Oma spielt, oder als ältere Schwester oder Bruder, die als Babysitter fungiert. Hier sind phantasievolle Szenen möglich.

 

Opa, Oma oder Nanny

Die ältere Dame als Oma, ein witziger Opa oder eine verantwortungslose Teenagerin die als Nanny agiert. Auch in dieser Konstellation sind phantasievolle Szenarien möglich, die die Adultbaby Erziehung auf ein neues Level bringen. Mit viel Phantasie kann man seine Ideen auf individuelle Art beweisen und so eine unvergessliche Session erleben.

 

Ältere Adultbabys

Nicht jeder, der eine Leidenschaft für die Adultbaby Erziehung hat, möchte sich im Rollenspiel als kleines Baby darstellen. Einige Menschen mit diesem Fetisch wollen sich auch als ein älteres Kind ausleben und in erotischen Sessions ihre Wünsche genießen.

 

Schüler oder Zögling

Ein Klassiker der erotischen Rollenspiele ist natürlich das Szenario des Schülers/der Schülerin mit einer strengen Lehrerin oder einem Lehrer. Das Verhältnis von Macht zu Untergebenen ist in diesem Fall auf einer anderen Ebene als bei der Adultbaby Erziehung. Hier können neue Elemente in das Rollenspiel integriert werden, zum Beispiel in Schulmädchen Uniform, Verlust der Unschuld, etc. Der Phantasie darf freien Lauf gelassen werden.

 

Die Lehrerin

Viele Schüler träumen von ihrer Lehrerin. Diese ungezogenen Träume können nun in Erfüllung gehen. Ob liebevolle oder strenge Lehrerin, die Wünsche des Schülers werden in diesem Fall berücksichtig.

 

Der Student

Ein älterer Schüler als Roleplay ist auch möglich, wenn gewünscht. Hier können ebenfalls verschiedene Rollen als Gegenpart dienen. So zum Beispiel die (ältere) Professorin, die den junge Studenten verführen möchte, die Studentin die Lust auf wilden Sex hat, etc.

 

Die Chefin

Für den Azubi ein abenteuerliches Erlebnis. Die Chefin will ihn verführen! Wie soll der Azubi damit umgehen? Ziert er sich oder hat er schon lange von einem heißen Abenteuer mit seiner Chefin geträumt? Jetzt kann es in Erfüllung gehen!

 

 

Die Lust ausleben!

Die Möglichkeiten, eine Adultbaby Erziehung zu durchleben, sind vielseitig. Es muss auch nicht unbedingt etwas mit dem Baby-Setting zu tun haben. Auch klassische Szenarien wie Schüler/sexy Lehrerin sind möglich.

Wer eine Tendenz zu diesen Rollenspielen hat, kann sich vielleicht erst einmal mit einem Rollenspiel zwischen Schüler und Lehrerin ausprobieren und dann herausfinden, wie weit diese Lust gehen darf.

Wer seine Leidenschaft für Adultbaby Erziehung schon erkannt hat, findet Online viele Tipps und Tricks, sowie Produkte für die perfekte Roleplay Session.

 


 

Mein Tipp Herrin Julina

Herrin Lady Julina.
Herrin Lady Julina.

Du liebst Windeln, oder, Sklave? Das Gefühl einer Pampers auf Deiner Haut, das Gefühl völliger Nässe, wie die Windel schwer zwischen Deinen Beinen nach unten hängt und Dich dennoch so erregt?

Heute werde ich Dich zu meinem Windelsklaven machen. Die Windelversklavung ist einer der Schritte Dich mir völlig zu binden. Dich mir völlig auszuliefern.

Denn ich liebe es, Deine Windelherrin zu sein.

Erfahre hier mehr über meine Herrin Julina.*

 

 

 

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Letzte Aktualisierung am 5.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Kommentar

  1. hallo
    ich habe vor einiger zeit öfter mal ins bett gemacht weil ich schon seit längerem probleme mir der blase hatte.
    ich wollte aber nie zum arzt weil ich mich geschämt habe bettnässer zu sein.
    eines morgens wachte ich auf und das bett war wiedermal nass ,aber denn sah ich auch schon meine frau neben mir und sie schaute mich nur an und lächelte und sagte zu mir ist doch alles nicht so schlimm .ich wuste erst garnicht was ich sagen sollte aber meine frau sagte nur zu mir ,gehe mal unter die dusche und ich mache hier alles fertig für dich.
    nach der dusche kam ich wieder ins schlafzimmer und traute meinen augen nicht ,da lagen plötzlich betteinlagen ,creme ,babypuder,pampers feuchttücher,gummihöschen zum knöpfen,strampler und schnuller.
    denn erklärte sie mir auch warumm ich diese sachen ab sofort benötigen würde und anbekommen würde.
    als erstes bekommst du von mir permanent windeln an 24/7,die creme und puder sind da um das du nicht wund am poo wirst,weiterhin bekommst du in den windeln noch zusätzliche einlagen denn ich möchte auch sicher sein das nichts ausläuft.weiterhin bekommst du denn eine gummihose über deine windel und einen strampler an ,den du auch permanent zu tragen hast -ausziehen unmöglich da es ein strampler mit rückenreisverschluss is .
    denn muste ich mich hinlegen und ich wurde in pampers gesteckt wie ein baby und fing an zu schreien und sie steckte mir denn den schnuller in den mund und fixierte ihn hinter dem kopf.
    sie sagte denn ich solle ihr in den nebenraum folgen was ich auch tat,als wir angekommen wahren sagte sie zu mir das dies mein neus zimmer ist .die tür ging auf und wollte wegrennen aber keine chance .sie fürte mich in das zimmer und dort steht ein großer wickeltisch voll mit creme,puder,einlagen und die dicken windeln die ich jetz schon anbekommen hatte und ein gitterbettchen.
    so sagte sie das wird jezt dein zimmer sein für eine lange zeit bis du wieder trocken bist .
    seit dem tag an werde ich wie ein baby in windeln und strampler gesteckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.