Mit der Lupe hinschauen: Hat deine Sissy auch einen winzigen Penis?
Mit der Lupe hinschauen: Hat deine Sissy auch einen winzigen Penis?

Wie nennt man den Penis einer Sissy?

Das Prinzip der weiblichen Dominanz ist die Feminisierung des Mannes, und der Schlüsselpunkt ist natürlich der Penis. Es spielt keine Rolle, ob du ihn wie eine kleine Puppe anziehst und ihn perfekt schminkst, du musst trotzdem dekonstruieren, was den Penis repräsentiert.

Für den Anfang musst du aufhören, ihn Penis zu nennen, sondern etwas Abwertendes wie: Muschi, Klitoris, Perle …

Sei kreativ, definiere einen Spitznamen für das kleine Glied und lass den Sub den Penis mit diesem Spitznamen bezeichnen.

Außerdem solltest du immer versuchen, ihn zu demütigen:

  • Ist er schon hart?
  • Ist dir kalt?
  • Hast du ihn im Überraschungsei gefunden?
  • Zeige auf ihn und lache;
  • Wenn ich gekitzelt werden will, kann ich das hier benutzen;
  • Ich lasse dich heute masturbieren, willst du eine Pinzette?
  • Bist du noch nicht in der Pubertät?
  • Meine Klitoris ist größer als das hier;
  • Mein Bruder hat einen Größeren – und er ist erst sechs Jahre alt.

 

Hast du noch andere Vorschläge? Schreibe doch mal in die Kommentare!

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

 


Deine Erziehung beginnt JETZT!

Herrin Lady Anja.
Herrin Lady Anja.

Lass Dich von Lady Anja online erziehen.
Du bist auf der Suche nach der perfekten Sissy Erziehung? Hier gelangst du zur Sissy-Ausbildung von Lady Anja. Zugegeben: die Ausbildung ist hart – aber fair.

Hab keine Angst! Zu Beginn zeigt sie dir die Voraussetzungen für dein neues Leben und wie du endlich dein Glück findest.

Bewerbe dich jetzt für die Online-Erziehung! Lady Anja zeigt dir die ersten Schritte zur Online-Erziehung.

Online-Erziehung: Hier geht’s zur Anmeldung und weiteren Informationen*

 


Mehr zum Thema

Online-Erziehung

Mein Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert