Selina berichtet von ihren Erfahrungen im Sissy Club von Lady Julina.
Selina berichtet von ihren Erfahrungen im Sissy Club von Lady Julina.

[Erfahrungsbericht] Sissy Club von Lady Julina

Danke an die Einsendung von Sissy Selina!

 

Ich habe die erste Lektion im Sissy-Club von Lady Julina durchgenommen. Ich bin Sissy Selina. Eine Sissy, die von Lady Julina erschaffen und geformt wurde.

Als ich zu ihren Füßen kam, hatte ich bereits eine feminine Seite, die aber noch nicht voll entwickelt war. Sie war eher im Rahmen von Unterwerfungsspielen da, um mich zu demütigen. Und schließlich, hat sie mich gedemütigt? Nicht wirklich, denn ich mochte es, verweichlicht zu sein, aber gleichzeitig war es mir peinlich, dass ich mich gerne verkleidete.

Herrin wusste, wie sie meine weibliche Natur bloßstellen konnte. Und wie sie es ausdrückt, bin ich jetzt stolz darauf, eine unterwürfige Sissy zu sein, die sich gerne zur Schau stellt.

 

Mein neues Ich: Sissy Selina.
Mein neues Ich: Sissy Selina.

 

Selina wurde geboren

Eine echte Sissy werden bei Lady Julina.
Eine echte Sissy werden bei Lady Julina. Hier geht’s zum Sissy-Club!*

Es war Frauchen, die den Spitznamen Sissy für mich ausgesucht hat. Selina gefiel mir auf Anhieb.

Einen Namen für diesen Teil von mir zu haben, ist wirklich sehr wichtig. Selina ist ich, sie ist keine Figur, die erschaffen wurde, sondern ein Teil von mir, der sich durch diesen Kanal ausdrückt, der lange Zeit blockiert war. Ich liebe es, Selina zu sein, aber das hindert mich nicht daran, auch meine maskuline Seite zu lieben. Ich bin sowohl ein Mann als auch eine Sissy.

Der nächste Schritt, der nach der Namensgebung ganz natürlich kam, war die Erstellung meiner virtuellen Identität. Ich erstellte eine E-Mail-Adresse mit meinem Spitznamen. Über sie kommuniziere ich mit meiner Herrin und allem, was mit Selina zu tun hat.

Ich habe auch eine persönliche Windows-Umgebung erstellt, die Selina gewidmet ist. Rosa, sehr mädchenhaft, mit einem Foto von meiner Herrin Lady Julina. Auf Anraten von Herrin Lady Julina gebe ich auch alle meine Spielzeug- oder Kleiderbestellungen unter dieser Identität mit Selinas E-Mail auf. Das mache ich wirklich gerne. Selina kauft zu ihrem Vergnügen und zum Vergnügen von Herrin Lady Julina ein. Sie ist völlig getrennt von meiner männlichen Seite und ich vermische die beiden Einkäufe nie.

Aber das hält mich nicht davon ab, mit der Zeit auch als Mann in die Stadt zu gehen. Jetzt schaue ich mir sowohl Frauen- als auch Männerbekleidungsgeschäfte an. Du weißt schon, du gehst an einem Laden vorbei, siehst ein schönes Sommerkleid und denkst: „Würde mir das gut stehen? Ich würde es gerne anprobieren.“

 

Sissy-Schule: hier kannst du reinhören!
Sissy-Schule: hier kannst du reinhören! (Bitte auf das Bild klicken)

 

Aber wo soll ich das Ganze verstauen (und verstecken)?

Denn als Sissy mögen wir Frauenkleider. Wenn ich sehe, wie viel Zeit ich mit dem Surfen im Internet verbringen. Und ich nehme meine Maße, um sicherzustellen, dass mir die Kleider passen. Warum ist das so? Der Wunsch, schön zu sein, der Dame zu gefallen, die weibliche Seite so gut wie möglich zur Geltung zu bringen.

Ich habe also ein paar Outfits und eine Menge Spielzeug. Oh, die habe ich mir im Laufe der Zeit zugelegt, nicht alles auf einmal. Aber von meiner Reisetasche am Anfang habe ich zwei Kisten, in die ich alle meine Klamotten packe, und eine Tasche für meine Spielsachen.

Die Kleidung ist ordentlich gefaltet und die Spielzeuge sind in Handschuhe oder Tüten eingewickelt (befolge den Rat der Dame, du wirst deine Vibratorsammlung schnell ruinieren, wenn du sie ohne Schutz nutzt, persönliche Erfahrung).

Ein großes Problem, wenn du verheiratet bist und deine Frau deine Leidenschaft nicht teilt, ist es, einen Platz zu finden, wo du alles verstecken kannst. Ich kann es nicht im Schrank unterbringen. Für mich sind die Garage, der Dachboden und die Oberseite der Schränke geeignete Orte. Am besten ist es, alles abzuschließen, wenn möglich. Ich werde demnächst eine abschließbare Truhe auf dem Dachboden ausprobieren, um alles an einem Ort zu haben, denn im Moment ist alles verstreut und man muss beim Packen wirklich an alles denken.

 

Bei Lady Julina wirst du in die Sissy-Schule genommen.
Bei Lady Julina wirst du in die Sissy-Schule genommen. Komm auch mit in den Sissy-Club!

 

Befreites Weichei!

Ist es der Sissy-Effekt? Als Mann bleibe ich in meiner Kleidung klassisch, aber als Sissy mag ich alles, was rosa ist, sehr mädchenhaft, sogar Satin. Ich bevorzuge immer noch Kleider und Netzstrümpfe und Strumpfhosen.

Aber der Kleidungsstil passt oft zu der Art von Sissy, die wir sind oder werden wollen.

Und mein Stil, aber Frauchen sagt es am besten, ist, glaube ich, sehr nuttige Sissy und Maid. Ich versuche nicht, mich so zu kleiden, dass ich die weise Seite der Frau zum Vorschein bringe, nein. Wenn ich Netzstrümpfe an meinem Hintern spüre, einen Rock anziehe oder ein Kleid aufknöpfe, versetzt mich das in Trance und löst „sehr schmutzige“ Gelüste aus.

Ich habe mich weiterentwickelt und die weibliche Seite von mir völlig losgelassen. Ich ziehe mich nicht mehr an, um mich zu erniedrigen, sondern weil es mir wirklich gefällt. Und die Schwäche, die du siehst, wurde, ich wiederhole, von der Frau befreit und geformt. Ich bin sehr stolz darauf, zu ihr zu gehören und auf die Ausbildung, die sie mir gegeben hat.

Außerdem habe ich mich auf Anraten von Mistress bei Erocloud* angemeldet, damit ich die Show vor Fremden aufführen kann. Eine Erfahrung, von der ich nie gedacht hätte, dass ich sie eines Tages machen würde. Aber davon erzähle ich dir in einem anderen Artikel.

 

5/5 - (1 vote)

 


Deine Erziehung beginnt JETZT!

Herrin Lady Anja.
Herrin Lady Anja.

Lass Dich von Lady Anja online erziehen.
Du bist auf der Suche nach der perfekten Sissy Erziehung? Hier gelangst du zur Sissy-Ausbildung von Lady Anja. Zugegeben: die Ausbildung ist hart – aber fair.

Hab keine Angst! Zu Beginn zeigt sie dir die Voraussetzungen für dein neues Leben und wie du endlich dein Glück findest.

Bewerbe dich jetzt für die Online-Erziehung! Lady Anja zeigt dir die ersten Schritte zur Online-Erziehung.

Online-Erziehung: Hier geht’s zur Anmeldung und weiteren Informationen*

 


Mehr zum Thema

Online-Erziehung

Mein Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert