Mann zur Sissy erziehen: So geht es.
Mann zur Sissy erziehen: So geht es.

Wie erziehe ich meinen Mann zur Sissy?

Dein Mann ist nicht transgender, aber du denkst, dass er es sein könnte. Je mehr du darüber nachdenkst, desto überzeugender erscheint es dir, dass er im Grunde ein Sissy sein könnte. Du weißt nicht, wie du ihn auf das Thema ansprechen sollst, also steckst du in dieser schwierigen Situation fest.

In diesem Blogartikel erfährst du, wie du deinen Mann zur Sissy erziehen und ihm helfen kannst, seine Angst vor dem Thema zu überwinden. Außerdem bekommst du Tipps, wie du deinen Mann während dieses Prozesses unterstützen kannst.

 

97 votes · 97 answers
AbstimmenErgebnisse
×

 

Wie du deinen Mann über das Sissy-Dasein aufklärst

Am besten klärst du deinen Mann über das Sissy-Dasein auf, indem du ihm zunächst erklärst, was eine Sissy ist. Ein Sissy ist ein Mann, der sich so verhält und kleidet, wie man es traditionell mit Frauen verbindet. Das kann bedeuten, dass er weibliche Kleidung trägt, sich schminkt und sich eher unterwürfig oder passiv verhält. Männer, die daran interessiert sind, ihre weibliche Seite zu erkunden, haben vielleicht Spaß daran, mit verschiedenen Aspekten des Sissy-Spiels zu experimentieren.

Sobald du erklärt hast, was eine Sissy ist, kannst du darüber reden, warum dein Mann daran interessiert sein könnte, eine zu werden. Manche Männer genießen den Nervenkitzel, Geschlechternormen zu brechen und ihre feminine Seite zu zeigen. Andere finden, dass sie durch das Verkleiden und Handeln wie eine Sissy eine andere, unterwürfige Seite ihrer Persönlichkeit entdecken können. Letztendlich gibt es keinen richtigen oder falschen Grund, warum er eine Sissy werden möchte – es ist einfach etwas, zu dem sich dein Mann hingezogen fühlt.

Wenn dein Mann beschließt, dass er seine Weiblichkeit erkunden möchte, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun. Er kann damit beginnen, mit seiner Garderobe zu experimentieren und verschiedene Kleidungsstile und Accessoires auszuprobieren, die ihm gefallen. Er kann auch mit Make-up und Haarstyling experimentieren, bis er einen Look gefunden hat, mit dem er sich wohl fühlt. Es gibt auch viele Online-Ressourcen*, die Ratschläge und Anleitungen zu allem geben können, von der Wahl der richtigen Kleidung bis hin zum Erlernen verschiedener Schminktechniken.

Brauchst du Unterstützung beim Sissy werden? Dann schau mit einem Klick unverbindlich bei Lady Anja vorbei*

 

 

Rede mit deinem Mann über die Sissy Erziehung.
Rede mit deinem Mann über die Sissy Erziehung.

Welche Vorteile hat es, eine Sissy zu sein?

Es gibt viele Vorteile, eine Sissy zu sein. Zum einen sind Sissies in der Regel sehr feminin und zart, was viele Menschen sehr anmacht. Außerdem sind Sissies in der Regel unterwürfig, was im Schlafzimmer oder bei jeder anderen Art von sexueller Begegnung ein großer Vorteil sein kann. Und weil Sissies oft so sehr darauf bedacht sind, zu gefallen, sind sie in der Regel großartige Partner, sowohl im als auch außerhalb des Schlafzimmers.

 

Wie kannst du dafür sorgen, dass sich dein Mann wohlfühlt, wenn er eine Sissy ist?

Der beste Weg, damit sich dein Mann als Sissy wohlfühlt, ist, mit ihm zu kommunizieren und sicherzustellen, dass er sich geliebt und akzeptiert fühlt. Sprich mit ihm darüber, warum du denkst, dass diese Veränderung für euch beide gut wäre, und hör dir seine Bedenken an. Mach ihm klar, dass es nichts Schlimmes ist, ein Sissy zu sein, und dass du ihn immer noch liebst, egal was passiert. Am wichtigsten ist, dass du ihm durch dein Verhalten zeigst, dass du seine Entscheidung unterstützt.

 

Das Styling gehört bei einer Sissy dazu.
Das Styling gehört bei einer Sissy dazu.

 

Welche Dinge könnt ihr als Paar tun, um euren neuen Lebensstil zu genießen?

Es gibt viele Dinge, die ihr als Paar tun könnt, um euren neuen Lebensstil zu genießen. Hier sind nur ein paar Ideen:

  1. Verabredet euch regelmäßig. Das ist eine gute Möglichkeit, sich wieder zu treffen und den Funken am Leben zu erhalten. Tragt regelmäßige Verabredungen in euren Kalender ein, damit ihr sie nicht vergesst.
  2. Engagiere dich in der Gemeinschaft. Wahrscheinlich gibt es bereits bestehende Gruppen von Menschen, die deine Interessen teilen. Wenn du dich engagierst, lernst du neue Freunde kennen und machst das Beste aus deinem neuen Lebensstil.
  3. Reise. Das ist eine gute Möglichkeit, neue Orte zu entdecken und mehr über die Welt um dich herum zu erfahren. Wenn du reist, solltest du alle Möglichkeiten nutzen, die sich dir bieten.
  4. Nehmt euch Zeit füreinander. In dieser hektischen Welt vergisst man leicht, sich Zeit für die Menschen zu nehmen, die man liebt. Aber sich Zeit füreinander zu nehmen, ist wichtig für eine starke Beziehung. Nehmt euch also jede Woche Zeit füreinander, ohne Ablenkungen.
  5. Genieße die einfachen Dinge des Lebens. Manchmal sind die besten Dinge im Leben kostenlos. Zeit miteinander zu verbringen, zu reden, zu lachen und die Gesellschaft des anderen zu genießen, das ist es, worauf es ankommt.

 

Vielleicht findet dein Mann doch noch Anklang an der Idee, eine Sissy zu sein?
Vielleicht findet dein Mann doch noch Anklang an der Idee, eine Sissy zu sein?

 

Was solltest du tun, wenn dein Mann kein Interesse daran hat, eine Sissy zu sein?

Wenn dein Mann kein Interesse daran hat, eine Sissy zu sein, gibt es ein paar Dinge, die du tun kannst, um ihn umzustimmen. Erstens kannst du mit ihm darüber reden, warum du denkst, dass es ihm Spaß machen würde. Erkläre ihm all die lustigen Aktivitäten, die er als Sissy machen kann, wie z.B. sich hübsch anzuziehen und sich zu schminken. Du könntest ihm auch erzählen, wie sehr es dich befriedigt, selbst eine Sissy zu sein.

Wenn das Reden nicht funktioniert, könntest du versuchen, ihm ein Makeover zu verpassen. Beginne damit, ihm die Haare zu machen und ihn zu schminken, und suche dann neue Kleidung für ihn aus. Achte darauf, dass du etwas aussuchst, das sowohl feminin als auch stilvoll ist. Wenn er sieht, wie gut er als Sissy aussieht, ist er vielleicht offener für diese Idee.

Wenn alles andere fehlschlägt, kannst du auch versuchen, ihn zu verführen. Zieh dich in deine aufreizendsten Dessous und reize ihn spielerisch, bis er nachgibt. Sobald er merkt, wie viel Spaß es machen kann, eine Sissy zu sein, wird er süchtig danach sein!

 

 

5/5 - (1 vote)

 


Deine Erziehung beginnt JETZT!

Herrin Lady Anja.
Herrin Lady Anja.

Lass Dich von Lady Anja online erziehen.
Du bist auf der Suche nach der perfekten Sissy Erziehung? Hier gelangst du zur Sissy-Ausbildung von Lady Anja. Zugegeben: die Ausbildung ist hart – aber fair.

Hab keine Angst! Zu Beginn zeigt sie dir die Voraussetzungen für dein neues Leben und wie du endlich dein Glück findest.

Bewerbe dich jetzt für die Online-Erziehung! Lady Anja zeigt dir die ersten Schritte zur Online-Erziehung.

Online-Erziehung: Hier geht’s zur Anmeldung und weiteren Informationen*

 


Mehr zum Thema

Online-Erziehung

Mein Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert