Stripperin auf einem Junggesellenabschied vor der Hochzeit

Die Mädchen und ich beschlossen, einen Junggesellenabschied zu veranstalten, einer von uns wollte bald heiraten und das musste gebührend gefeiert werden, denn bald werden wir alle heiraten, aber im Moment können wir alle eine schöne Zeit haben. Im Allgemeinen bestanden unsere Sieben aus kompletten Arschlöchern, und als wir einen Junggesellenabschied planten, war allen klar, dass es etwas werden würde.

Der Anfang war fantastisch, ein Limousinenspaziergang durch die nächtliche Stadt, ein Meer einzigartiger Cocktails und viel Herz-zu-Herz-Gespräch, alle Mädels hatten sich schon lange nicht mehr gesehen und brachen unaufhörlich aus. Als alle schon genug geredet hatten und der Alkohol vorbei war, gingen wir zum letzten Teil des Programms zu Anyas Cottage, wo natürlich eine Stripperin auf uns wartete.

Die Mädchen und ich kamen an und ließen uns in einem großen Raum mit Kissen nieder, die rundherum saßen.

Als der Stripper hereinkam, waren wir etwas enttäuscht. Er war offensichtlich unerfahren, zwar aufgeblasen, aber dünn. Er begann vor uns zu tanzen, aber es kam äußerst umständlich heraus

Stellen Sie sich vor, vor ihm stehen 7 Mädchen, die bereit sind, sich in den Mund zu nehmen oder bei Bedarf an Krebs zu erkranken, keines von uns zieht Höschen an! Und er tanzt und tanzt und wagt es nicht, sich uns zu nähern. Kurz gesagt, ich musste die Sache selbst in die Hand nehmen.

Ich war der Erste, der auf ihn zukam, umarmte ihn von hinten, holte seinen Penis heraus und begann vor allen Mädchen zu masturbieren. Dafür erntete er sofort einen Sturm des Applauses.

Aber auch dieser Under-Stripper zuckte wahllos, ich musste mich mit meinen Nägeln in seiner Brust herumschlagen, um nicht zu zucken.

Ich winkte unsere Mädchen mit meinem Finger. Sie fingen an, auf ihn zuzukriechen und mein Dach wurde weggeblasen, ich fing an, sie an den Haaren zu packen und sie mit ihren Mündern auf seinem Penis zu platzieren. Die Mädchen hatten keinen Widerstand, der Grad des Alkohols machte sich bemerkbar.

Dann schlug Anya vor, den Jungen auf den Rücken zu legen, damit jeder mehr bekam. Ich fing an, ihn zur nächsten Bank zu drängen, wo er Widerstand leistete. Es hat mich wahnsinnig wütend gemacht, wir haben es komplett bezahlt und alles komplett bezahlt. Ich drückte ihn gewaltsam auf die Bank, nachdem ich ihm seine Rechte und Pflichten vorgelesen hatte, er murmelte etwas als Antwort, aber das reichte mir nicht, ich beschloss, ihn für seine Unverschämtheit zu bestrafen und setzte mich mit einer Muschi im Gesicht hin, Ich kroch über seine Gesichter und bestrafte ihn wie meine Schlampe.

Die Mädels haben sofort meine Stimmung erfasst, unsere Stripperin wurde schnell in unsere Schlampe umbenannt und die Mädels begannen, gnadenlos seinen Schwanz zu lutschen…

Und Ira fing plötzlich an, Anilingus zu machen, und alle bemerkten, dass unser Mann dadurch stark zu stöhnen begann.

Alle Mädchen wurden noch geiler und plötzlich gestand Anya, dass sie einen Umschnalldildo hatte. Vika bemerkte sofort: „Ja, diese Schlampe müssen wir einfach ficken.“ Er murmelte etwas, wahrscheinlich war er anderer Meinung, aber ich fickte weiterhin sein Gesicht mit der Muschi, er ist unser Ding, wir haben ihn nicht wirklich gefragt …

Als sie den Umschnalldildo brachten, beauftragte Anya mich, unserer Hündin die Jungfräulichkeit zu entziehen, und sie setzte sich auf sein Gesicht, damit unsere Hündin leiser stöhnte. Ich steckte mir diesen gesunden Bolzen an und lächelte, wobei ich mich wie ein Mann fühlte. Nachdem ich seinen Arsch geschmiert hatte, fing ich an, ein Glied immer wieder in seinen Anus zu treiben, bis sein Loch funktionierte.

Oh, wie diese Schlampe stöhnte und sich krümmte, oh, wie sie trat … Aber die Mädchen hielten sich fest und riefen „Mehr, mehr! Tiefer!

Wir ließen ihn erst los, als er anfing, mit den Bewegungen meines Penis zu winken.

Als ich seinem unterdrückten Stöhnen zuhörte und zusah, wie die Mädchen abwechselnd sein Gesicht fickten, floss ich wie eine Schlampe.

Und als Natasha seinen Schwanz aus ihrem Mund ließ und ich ein Mitglied tiefer in ihn trieb, sprudelte er plötzlich! Er endete mit Analsex, mit einem solchen Spektakel war ich auch fertig.

Welche Sissy-Erziehungsgeschichten oder Fantasien inspirieren dich am meisten?
32 votes · 44 answers
AbstimmenErgebnisse

Und dann sah ich von der Seite aus zu, wie die Mädchen nacheinander seinen Arsch bearbeiteten, ich masturbierte, während ich dieser Schlampe dabei zusah, wie sie unter dem Umschnalldildo stöhnte und sich windete, wir kamen alle mehrmals fertig und unsere Schlampe schaffte es sechsmal hintereinander.

👠🌟 Möchtest du die Welt der Sissy-Erziehung und des Crossdressings erkunden?

🤔 Trage deine E-Mail-Adresse ein und abonniere unseren Newsletter, um exklusive Anleitungen, Styling-Tipps und inspirierende Geschichten zu erhalten.

💃 Verpasse keine Gelegenheit mehr, deinen eigenen Stil zu entdecken und deine femininen Seiten auszuleben. Gib deinen Namen ein, um personalisierte Empfehlungen und Angebote zu erhalten!

📧 Fülle das Formular aus und klicke auf „Jetzt abonnieren“, um Teil unserer Sissy-Community zu werden und von unseren Anleitungen und Tipps zu profitieren.

Am Morgen bedankte sich der Junge selbst bei uns und wollte das Telefon nehmen. Es kam jedoch eine leidenschaftliche Party heraus!

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert